FUß-REFLEXZONEN-MASSAGE

Die Fuß-Reflexzonen-Massage wirkt auf die Reflexzonen des Körpers, die unter anderem auf der Fußsohle liegen. Eine Reflexzonen-Massage unterscheidet sich von einer normalen Traditionellen Thailändischen Massage insofern, dass bei einer Reflexzonen-Anwendung die Nervenenden bearbeitet werden, während eine Massage die Muskeln und das weiche Gewebe am Körper betrifft.

Eine Be-Hand-lung sollte keine Schmerzen verursachen, wenngleich es harte und unbequeme Stellen am Körper gibt, wenn dieser z.B. gestresst ist.

Vorteile einer Fuss-Reflexzonen-Massage

  • Optimierung des Kreislaufes
  • Entspannung
  • Lösen von Verspannungen
  • Klärung emotionaler Ablagerungen
  • Entgiftung von Organen
  • Anregung der Zellneubildung
  • Balance des Aura-Feldes
  • Erdung
  • Verbesserte Möglichkeiten für folgende Energie-Anwendungen

Es gibt eine Vielzahl von Theorien, die erklären, wie diese Wirkungen zustande kommen, einige davon sind:

  • Lymphe: Weil das Lymphsystem, einschließlich Immunsystem, Gifte und bösartige Produkte entfernt, wird vermutet, dass eine Reflexzonen-Anwendung die Funktion verbessert und sich eignet, das chemische Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen.
  • Elektrisches Potential: Es wird angenommen, dass unterschiedliche Potentiale in unterschiedlichen Teilen des Körpers eine entsprechende Fehlfunktion in einem anderen Körperteil begünstigen. Eine Reflexzonen-Anwendung begünstigt den Ausgleich.
  • Chi Energie: Es wird angenommen, dass eine Reflexzonen-Anwendung nach den gleichen Prinzipien einer Akupunktur oder von Shiatsu arbeitet, nämlich durch die Schaffung von Harmonie und Balance im Energiefluss des Körpers entlang der Meridiane.


HAND-REFLEXZONEN-MASSAGE

In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird die Hand zur Diagnose von Krankheiten herangezogen, weil sich alle körperlichen Symptome in der Hand widerspiegeln. Diese Massageform kann vorbeugend, aber auch zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt werden. Außerdem kann eine regelmäßige Anwendung die Lebensqualität und die allgemeine Gesundheit verbessern.

Die Anwendungsmöglichkeiten der Hand-Reflexzonen-Massage reichen von Entspannung und Stressreduktion, über verbesserte Blutzirkulation und verbesserte Nervenversorgung, bis zur Be-Hand-lung von physischem, emotionalem und mentalem Ungleichgewicht.
Hand-Reflexzonen-Massage lässt sich sehr gut mit anderen Therapieformen kombinieren, sowohl ergänzend, als auch als Haupttherapieanwendung. Den Anwendungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt, ausser durch unsere erworbenen Prägungen. Alles wirkt nur so stark, wie wir zulassen, dass es wirkt.

Preis:
60min Traditionelle Thailändische Fuss-Reflexzonen-Massage 40€
60min Traditionelle Thailändische Hand-Reflexzonen-Massage 40€

Bitte bringen Sie bequeme Baumwollkleidung für Ihre Massage mit.
Sollten Sie keine haben, so erhalten Sie von uns eine entsprechende Massagehose.